Homepage für meine Schlagzeugschüler

Ensembles, Jugendmusikförderung, Bands,
musikalische Tätigkeiten

 

MSS

Meldungen von der MSS:
Die Musikschule sucht SchülerInnen, die in einer Band mitmachen wollen. Man kann sich auf die Liste setzen lassen und wird benachrichtigt, wenn eine Band zustande kommt.
-Achilles Schnider sucht für die "MSS Young Swing Band" einen Schlagzeuger.

-Das MSS-Jazz-Ensemble unter der Leitung von Dominik Eberle sucht neue/r Schlagzeuger/in.


Ensembles bei der Musikschule Sarganserland

Alle Schüler der Musikschule Sarganserland haben das Recht für 50.- pro Semester folgende Ensembles zu besuchen, wenn sie vom Übungsstand und Willen her so weit sind, sprich weiter gefördert/gefordert werden wollen, motiviert bleiben sollen und ihre Instrumentalausbildung gut gebrauchen und sinnvoll einsetzen können. Schlagzeuger/Perkussionisten braucht es in folgenden Ensembles: MSS Young Swing Band, Perkussionsgruppen, MSS Jazz Ensemble. Bei allen Ensembles kann man sich im Interesse-Fall auch voranmelden, sie freuen sich sicher bei einem Ausfall schnell Ersatz gefunden zu haben oder sogar eine zweites Ensemble anbieten zu können.

Das eigentliche Ziel jedes Musikunterrichts ist mit Spass ein Leben lang Musik zu machen und Auftritte locker zu bewältigen und das Gelernte immer wieder gebrauchen zu können.

SICH BEI INTERESSE BEI DER MUSIKSCHULE MELDEN.

 


Jungmusik/Jungtambouren Wartau

In der Jungmusikabteilung der Musikgesellschaft Azmoos

Ich dirigiere die Musikgesellschaft Azmoos seit Anfang Jahr 2009 und wir sind im Begriffe eine Jugendmusik auf die Beine zu bringen, obwohl ich im Fall, dass noch keine Jungmusik vorhanden ist, mit den Schlagzeugern aus meinem Unterricht eine Gruppe formatieren und schon mehr als ein Jahr lang ein paar Stücke zum Besten geben konnte.

Mein Ziel ist eine Gruppe, die gerne und gut Musik macht, weil sie das spielt, was sie kann. Man hat eine Stunde mehr Zeit miteinander, sogar etwas Xylophon und möglichst alle vorhandenen Perkussionsinstrumente spielen zu lernen, die Stimmen zu wechseln und somit multifunktional einsetzbar zu sein. Das Zusammenspielen mit dem Musikverein wird auch immer ein Thema bleiben, wie auch das Auftreten an den Konzerten/Ständchen des Vereins.

SICH BEI INTERESSE BEI MIR PERSÖNLICH MELDEN.


Programm und Konzerte

Die Probe findet während den Schulwochen immer an einem Dienstag um 19.00 Uhr im ehemaligen Höflisaal (gegenwärtiges Guggenmusik-Lokal) oder im Schulhaus Dorf statt. Bitte 5 Minuten früher da sein, um beim Aufstellen der Instrumente zu helfen.

Damit man weiss, was wir machen und wie das Ganze abläuft und geplant ist, hier ein paar Angaben:
-Eigenständige Jungmusik Wartau (JuMuWa - Zukunftsplan): Es sind alle Jungbläser (Flöte, Klarinette, Oboe, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn, Tuba, allg. Perkussion mit Timpanis und Mallets) in dieser Probe herzlich willkommen, mehr miteinander Musik zu machen. Das Angebot ist weitläufig, die Jungmusikanten/innen dürften in U18 oder Ü18 Lager, an Blasmusik- wie andere Wettbewerbe, Bläser und Dirigentausbildung des St. Galler Blasmusikverbandes...In den Schulwochen ist dienstags Probe von 19:00-20:00 Uhr im ehemaligen Höflisaal (hinter dem Höfli-Pup) oder nach Ansage im Schulhaus Dorf.
-gemeinsame Proben/Konzerte mit der Musikgesellschaft Azmoos (gegenwärtiger Zustand):
Wir üben nur Stücke für die Musikgesellschaft Azmoos und möchten die Schüler so früh es geht in die Proben und Konzerte der Musik einbauen. So lernt man auch mit den verschiedenen Instrumenten einer Blasmusikformation wie Timpanis-Kesselpauken, Mallets-Glockenspiel/Xylophon..., Perkussionsinstrumente-Shaker/Triangel/Bongos/Tamburin/Congas/... und Drums-Schlagzeug umzugehen und in der Gruppe eine nötige Stimme miteinander zu spielen. In den Schulwochen ist dienstags Register-Probe von 19:00-20:00 Uhr im ehemaligen Höflisaal (hinter dem Höfli-Pup) oder nach Ansage im Schulhaus Dorf. Für Primarschüler besteht die Möglichkeit von 20:00-20:30 Uhr und für Sekundarschüler von 20:00-21:00 Uhr gemeinsam mit der Musikgesellschaft Azmoos zu proben. Nach der regulären Schulzeit würden wir die Kandidaten gerne in den Verein aufnehmen und das ganze Programm anbieten.
-Alternative: Tambourengruppe-Perkussions Ensemble
In dieser Musikgruppe kann man diverse Stücke von der Trommellitteratur bis hin zu modernen Tambouren-Shownummern einüben. Weiter zur Auswahl steht z.B. Bandsongs auf die einzelnen Perkussions-Instrumente abzustimmen oder schon arrangierte Notationen gebraucht. Ich möchte als Hauptziel das Repertoire verfolgen und die Stimmenbesetzung nach möglicher Spielbarkeit einteilen, damit man Auftrittsresultate erreicht und der Spass am Spielen bleibt.

Repertoire
Aspiranten Drums/Chnebelimarsch
Am Chinderfäscht
Happy Brasilia
Schlagzeugbeats: Samba

Tagwacht mit Schlegelfechten
Movin' Sticks
Old MC Donald has a farm

...
...
...

Die Jugendmusik/Die Jungtambouren-Gruppe ist grundsätzlich freiwillig wie auch gratis und gehören für mich allgemein in die zweite Priorität. Umso sozialer, wenn es machbar ist.

Wichtige Auftrittsmeldungen
Unbedingt die Trommel an die Hauptprobe und Auftritte mitnehmen!
Wenn nicht in der ersten Gruppenstunde, dann in einer anderen die Trommel zum Stimmen mitnehmen!
Bei Entschuldigungen bin ich euch verbunden, wenn ich das sicher bis vor Probebeginn weiss. Wenn man bei einem Konzert nicht dabei sein kann, bin ich über eine sehr frühe Abmeldung froh.

Mitzunehmendes Instrumentarium an angesagte Hauptproben und Konzerte werden hier namentlich aufgeführt: Trommel mit Ständer mitnehmen.


Perkussions-Ensemble Unterterzen/Walenstadt/Flums

Als Ensemble bei der Musikschule Sarganserland

In meinem Kopf schwebt die Idee, dass ich an jedem Ort, wo ich mindestens mit sechs Schlagzeugern eine Gruppe zusammenstelle, die sich all den perkussiven Instrumenten bedient und auch verschiedenste Stücke spielt, die das Schlagzeug als Hauptinstrument haben
Aus praktischen Gründen (geeigneter Unterrichtsraum vorhanden, freiwilliges Zusatzangebot, gute Unterrichtszeit möglich, ...) möchte ich in Walenstadt/Mols/Unterterzen die erste Gruppe für diese Umgebung zur Ausführung bringen.

SICH BEI INTERESSE BEI MIR PERSÖNLICH MELDEN.

Perkussions-Ensemble Walenstadt/Mols/Unterterzen
Im Interessefall bei mir via Email oder Telefon/SMS melden. Wenn wir mehr als 6 Mitspieler sind, kann man daraus bei der Musikschule ein Ensemble machen.

Das Repertoire stimmt mit dem der Jungtambouren Wartau überein und Änderungen des Repertoires kann es aber immer wieder geben.

Den geeignetsten Unterrichtsraum habe ich im Probelokal der Musikgesellschaft Quarten in Unterterzen gefunden und die Unterrichtszeit hängt dann jeweils von meinem und eurem Stundeplan ab.

 

Jungmusikvereine/Stammvereine

Jungmusikvereine im Bezirk Sarganserland

Hier wird eine/keine vereinsinterne Ausbildung angeboten, die Jugendmusikvereine freuen sich aber sicher über Zuwachs.

Jugendmusik Harmonie Flums
Jugendmusik Bürgermusik Flums
Jugendmusik Churfirsten Walenstadt

Jugendmusik Bürgermusik Wangs/Vilters
Jugendmusik Konkordia Mels 

Jugendmusik Bad Ragaz
Jugendmusik Sargans
Jugendmusik Musikgesellschaft Walensee-Quarten -> für Walenstadt, Quarten

fehlende Stammvereine ohne/mit Jungmusik
Harmonie Alpenrose
Musikgesellschaft Vaettis
Musikgesellschaft Mols -> suchen seit längerem einen fixen Schlagzeuger
Musikgesellschaft Pfäfers
Musikgesellschaft Vilters
Bürgermusik Wangs

St. Galler Blasmusikverband Kreis Sarganserland.html


Jung/Musikvereine im Kreis Werdenberg

Weil alle Schüler aus der Gemeinde Wartau örtlich bei der Musikschule Sarganserland zugeteilt sind, möchte ich auch noch mals die Musikgesellschaft nochmals erwähnen, die ich ja selber dirigiere:
Musikgesellschaft Azmoos

St. Galler Blasmusikverband Kreis Werdenberg

SICH BEI INTERESSE BEI DEN EINZELNEN VEREINEN MELDEN.

... und für solche, die sich da angemeldet haben, reicht es aus, dass sie sich in das Vereinsleben integrieren. Es wird kein Mitwirkender z.B. der Jungmusik Flums von mir angefragt, ob er am Jahreskonzert oder an einem Freitagskonzert von der Musikschule mitmacht, weil dieser übers Jahr mehr als nur ein Konzerte haben wird.

Die Musikvereine im Bezirk Sarganserland freuen sich sicher über möglichst ehrenmitgliedhaften Nachwuchs.

St. Galler Blasmusikverband
Der St. Galler Blasmusikverband ist für alle Vereine im Kanton St. Gallen insofern zuständig, dass er den Vereinsmitgliedern Weiterbildungen anbietet, Kreismusiktage und Musiklager durchführt.

 

Allgemeine Erwachsenenbildungsmöglichkeiten

  Zukunftspläne und ich möchte eine Umsetzung finden...

Workshop-Konzept
Ich habe vor, den Schülern in höchstens zwei Stunden mit einer 15-20 minütigen Pause das Konzept zu Unterbreiten->Eine Metronom- und Musikstilstunde rotierend am Schlagzeug/eine Songstunde rotierend am Schlagzeug. Die restlichen Schüler auf den Stühlen dürfen dafür mit den Hand- und Beingelenken mitspielen.

Djembe-Nachmittag, für alle aus dem Sarganserland
 Berthold Märkli organisiert gerne solcher Gruppenstunden. Um einen Einblick zu erhalten bitte Kontakt mit Berthold Märkli aufnehmen.

Schlagzeuger-Ensemble für Erwachsene und Lehrlinge/Kantonsschüler
Grundidee: eine Stunde für Erwachsene kostet bei der MSS 110.-, wenn man also 4 Mitspieler hat, die je 5 Stunden zahlen, dann hat man 20h Gruppenunterricht zum Lieder üben und Auftritte für die Kosten zu verschaffen.

JUFIS - Junge Filharmonie Südostschweiz
Die Junge Filharmonie Südostschweiz unter der Leitung von Andreas Neira sucht einen motivierten Kesselpauken/Timpanispieler.